Compensation & Benefits

Durch regelmäßige Treffen - mindestens einmal im Quartal - bieten wir eine Plattform zum Erfahrungsaustausch für C&B-Themen. Dabei geht es darum, untereinander von den Praxis- und Implementierungserfahrungen der anderen Teilnehmer*innen zu lernen. Aktuelle Themen stehen dabei genauso im Vordergrund wie typische, wiederkehrende C&B-Themen, etwa die Verwendung von Vergütungsdaten und das Job-Levelling.

Das C&B-Leistungsportfolio (nachfolgender Link) zeigt auf, welche C&B-Themenschwerpunkte innerhalb der Fachgruppe so belegt sind, dass bei Bedarf eine Unterstützung angeboten werden kann, die im Einzelfall eine praxisnahe und erfahrungsbasierte Einschätzung zu unterschiedlichen C&B-Themen aufzeigt.

Das Leistungsportfolio der Fachgruppe Comp&Ben

Flyer der Fachgruppe Comp&Ben zum Entgelttransparenzgesetz

Kommende Veranstaltungen der Fachgruppe:

Die Fachgruppe Compensation & Benefit trifft sich am 02. Dezember 2021 Kooperation mit Bonago zu einem Jahresausblick für 2022 unter dem Thema: "Der große Benefit-Trend: Multi-Flex-Ben-Portale als intelligente Lösung für Arbeitgeberzusatzleistungen"

In diesem Vortrag werden die neuesten Benefit-Trends für die kommenden Jahre vorgestellt. Entwickelt auf Basis von empirischen Studien stehen vor allem die Themen Mobilität, Digitalisierung und Gesundheit im Vordergrund – auch bei Mitarbeiterbenefits. Herauszugreifen sind hierbei das Auto Abo, Bike Leasing, Elektronik Leasing und Benefits zur Erholung. Individualität und Flexibilität runden die Bedürfnisse der Mitarbeiter ab, wodurch der große Trend der All-in-one-Portale entstanden ist.