Arbeit 4.0: Personalmanagement im Wandel

Mitbestimmung und Personalmanagement im Wandel: Unter diesem Motto diskutierten am 23. Januar Vertreter-/innen aus Gewerkschaft, Unternehmen, Betriebsrat und Wissenschaft bei einer gemeinsamen Veranstaltung von IG Metall und BPM im House of Labour in Frankfurt.

Die Veranstaltung beleuchtete Fragen zu Digitalisierung und sozialem Wandel mit zwei Impulsvorträgen aus der Gewerkschafts- und Unternehmenspraxis und zeigte verschiedene Sichtweisen auf die digitale, industrielle und gesellschaftliche Transformation.

Die frühere BPM-Präsidentin Dr. Elke Eller sprach in ihrem Impulsvortrag über innovatives Personalmanagement in der Digitalisierung, die zweite Vorsitzende der IG Metall, Christian Benner, referierte zu Fragen innovativer Mitbestimmung in der Digitalisierung. Unter den Teilnehmern waren auch BPM-Präsidentin Inga Dransfeld-Haase und der Leiter der Fachgruppe HR in NPOs und Personalleiter der IG Metall, Rainer Gröbel.