Berufsfeldstudie BPM 2017

BPM Berufsfeldstudie 2017 - Teilnahme bis 9. Mai möglich
Bis zum 9. Mail teilnehmen!

Mit der Frage „Wo steht das Personalmanagement 2017?“ ruft der BPM zu der 3. Berufsfeldstudie auf. Die Studie richtet sich gezielt an Personalmanager und Personalverantwortliche und wird in Kooperation mit der Quadriga Hochschule durchgeführt, die für die wissenschaftliche Auswertung zuständig ist. Ziel ist es, das Berufsfeld HR in seiner ganzen Bandbreite zu erfassen und aktuelle Trends im HR-Bereich aufzuspüren.  Daher lädt der BPM alle interessierten Mitglieder und Personalverantwortlichen dazu ein, noch bis zum 9. Mai ihre Expertise und Praxiserfahrung einzubringen und an der Befragung teilzunehmen.

Die BPM Berufsfeldstudie beschäftigt sich mit dem Schwerpunktthema „Struktur, Führung und Performance der HR-Einheiten in Deutschland“ sowie mit neuen  und veränderten Fokusbereichen von HR. Die Teilnahme der Studie dauert 15 Minuten und die Antworten der Teilnehmer werden anonymisiert. Pünktlich zum Personalmanagerkongress am 29./30. Juni 2017 werden die Studienergebnisse in Berlin vorgestellt und anschließend veröffentlicht.

Zur Befragung