Der BPM unterstützt den Equal Pay Day!

21 Prozent Rabatt für weibliche Neumitglieder

 

Am 18. März ist Equal Pay Day. Dieser Tag steht symbolisch für den Lohnunterschied zwischen den Geschlechtern. Frauen verdienen in Deutschland im Schnitt 21 Prozent weniger als Männer, das hat das Statistische Bundesamt berechnet. Frauen müssten bis zum 18. März umsonst arbeiten, um auf das gleiche Gehalt von Männern aus dem Vorjahr zu kommen, während diese bereits ab dem 1. Januar des Folgejahres für ihre Arbeit bezahlt werden. Ganz konkret bedeutet das, dass Frauen 77 Tage länger für dasselbe Gehalt arbeiten müssen – und demnach bei gleicher Eignung im Schnitt rund 21 Prozent weniger verdienen.

Auch der BPM möchte am 18. März seinen Beitrag leisten und bietet allen weiblichen Neumitgliedern einen Rabatt von 21 Prozent auf den Mitgliedsbeitrag für dieses Jahr an*. 

Einfach registrieren und alle Vorteile des BPM genießen. Hier gehts zur Anmeldung.  

 

* Dieses Angebot gilt für den 18. März 2019 bis 23.59 Uhr. Ab 2020 gilt der reguläre Mitgliedsbeitrag von 150 Euro/Jahr für Vollmitglieder.