Die 10 HR Trends 2019 aus Sicht des BPM

Worauf sich Personalmanager jetzt einstellen sollten – Handlungsfelder für den Bundesverband der Personalmanager in 2019

Hier kommen die zehn Trends für Human Resources 2019, die aus unserer Sicht die Personalarbeit im kommenden Jahr prägen werden. Die Personalarbeit 2019 navigiert zwischen den Möglichkeiten digitaler Tools und verschärftem Fachkräftemangel. Deshalb meldet sich der Bundesverband der Personalmanager (BPM) zum Jahreswechsel zu Wort: hier kommen die zehn Trends für Human Resources 2019, die aus unserer Sicht die Personalarbeit im kommenden Jahr prägen werden. 10 Trends – der BPM feiert 2019 zehnjähriges Jubiläum. Als größte Vereinigung für Personalmanager und Personalverantwortliche in Deutschland geben wir 4.600 Personalmanager/innen aus Unternehmen und Organisationen eine Stimme.

Das sind die 10 HR Trends und Handlungsfelder 2019 aus Sicht des BPM:

  1. Digital HR – Nutzen intelligenter Technologien ethisch ausloten
  2. Digitale Bildung – ein neuer Bildungskanon für die digitale Arbeitswelt
  3. Future of Work: zwischen Selbstverantwortung und Kollaboration 
  4. Mitarbeitergewinnung als Kernherausforderung auf dem Bewerbermarkt
  5. Mitbestimmung 4.0: Der Betriebsrat als Partner für flexibles Arbeiten
  6. Diversity wird zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor  
  7. HR als Potentialentfalter
  8. Führungskräfte sind als Vorbilder und Coaches gefragt 
  9. Würdest du deinen Arbeitgeber empfehlen? Employee Experience und Employee Engagement stärken 
  10. Betriebliches Gesundheitsmanagement als Anti-Entgrenzungs-Strategie 

Hier gehts zum vollständigen Konzeptpapier: bpm_hr_trends_2019_final.pdf

Wir möchten mit dem Papier eine Diskussion mit Ihnen starten: Kommentieren Sie unser Papier auf Twitter, Xing und Linkedin unter #futureofwork und #HRtrends2019.
Sagen Sie uns, was aus Ihrer Sicht die wichtigen HR-Trends 2019 sind und welche Schwerpunkte der BPM setzen sollte. Regelmäßig greifen wir ein Schwerpunktthema auf!

Download English version here: bpm_hr_trends_2019_final_english.pdf