HR Startup Award 2019 - Jetzt bis 14. April bewerben!

Auszeichnung für innovative HR Lösungen

Welches Start-up wünscht sich das nicht: Den direkten Dialog mit vielen potenziellen Investoren, Anwendern und Kunden führen?

Mit der Teilnahme am HR Start-up Award wird dieser Wunsch Wirklichkeit. Der HR Start-up Award, der mit einer hochkarätigen Jury besetzt ist, bietet Unternehmern die einmalige Gelegenheit ihre Geschäftsideen sowohl innerhalb als auch außerhalb der HR Community einem breiten Publikum in Form von Pitches vorzustellen. Abgesehen von der Award-Veranstaltung selbst haben alle Finalisten die Möglichkeit, im Rahmen des Personalmanagementkongresses mit ihrer Zielgruppe auf Tuchfühlung zu gehen. Zu den bisherigen Preisträgern gehören u.a. Tandemploy, Humanoo und everskill. Für die Gewinner geht dieser Austausch auch direkt nach der Auszeichnung weiter: Sie erhalten Zugang zu relevanten Stakeholdern und die Möglichkeit, sich mit den wesentlichen Akteuren zu vernetzen.

Der Preisträger erhält von Quadriga Media ein crossmediales Werbepaket im Wert von ca. 5.000 Euro, um die Aufmerksamkeit für das Produkt oder die Dienstleistung im Personalmarkt und darüber hinaus zu erhöhen. Zusätzlich werden alle Finalisten auf einer exklusiven Start-up-Veranstaltung des Bundesverbandes der Personalmanager (BPM) platziert, wo Sie die angebotene Lösung ihrer Zielgruppe präsentieren können. Außerdem haben alle Finalisten die Möglichkeit, ein Business Coaching durch ein Jurymitglied des HR Start-up Awards in Anspruch zu nehmen, um so das Unternehmen gezielt weiterzuentwickeln.

Unter dem Vorsitz des Bundesverbandes der Personalmanager (BPM) dient er als Plattform für vielversprechende HR-Start-ups. Seit 2016 initiieren die hkp///group und die Quadriga Hochschule den HR Start-up Award. In diesem Jahr wird der HR Start-up Award erneut auf dem Personalmanagementkongress am 26. Juni 2019 in Berlin verliehen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Nähere Infos hier

​Wichtige Fragen rund um die Bewerbung finden Sie hier