Impfen und Testen sind die Schlüssel zur Bekämpfung der Pandemie

Statement zu den Beratungen der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder

Inga Dransfeld-Haase, Präsidentin des Bundesverbandes der Personalmanager (BPM), erklärt mit Blick auf die Beratungen der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder an diesem Montag:

„Immer mehr Unternehmen unterstützen die Eindämmung des Infektionsgeschehens durch mehr Testangebote. Wir Personaler/innen rufen alle Beschäftigten dazu auf, die Testangebote freiwillig wahrzunehmen. Das macht eine Testpflicht entbehrlich. 70 Prozent der Unternehmen wollen sich an der Testkampagne beteiligen, tun dies bereits oder arbeiten ohnehin vollständig im Homeoffice. Das flächendeckende Arbeiten von zuhause ist ein weiterer gesamtgesellschaftlicher Beitrag der Unternehmen zum Abflachen einer dritten Welle. Die Betriebsärzte müssen so schnell wie möglich in die Impfkampagne eingebunden werden. Rasches Impfen und regelmäßiges Testen sind die Schlüssel zur Bekämpfung der Pandemie. Dauerlockdown und Freiheitsbeschränkungen sind keine nachhaltige Strategie im Kampf gegen das Corona- Virus.“