#PROUD2BHR - WAS MACHT SIE STOLZ?

Friderike Schröder, BPM
3 Antworten von Friderike Schröder, BPM-Präsidiumsmitglied

       1.    Wer sind Sie und was treibt Sie an?

Als Director HR & Organisation verantworte ich die Personal- und Organisationsthemen bei RatePAY. Mit über sieben Jahren Erfahrung im Bereich Human Resources und Recruiting, war ich zuletzt Gesamtbereichsleiterin HR bei dem Online-Verbraucherportal Verivox. Davor habe ich u.a. bei der Internet-Plattform Rocket Internet den Personalbereich mit aufgebaut und war mit meinem Team bei Projekten wie Zalando, Groupon und Wimdu stark involviert.

HR ist meine große Leidenschaft, weswegen ich diesen Bereich in den Unternehmen auf Augenhöhe positioniere – weg vom „administrativen Verwalter“, hin zum „proaktiven Gestalter“. Ich setzte mich dafür ein, Menschen für den Unternehmenserfolg sichtbar zu machen und in der jeweiligen Organisation anhand ihrer Stärken weiter zu entwickeln.  

     2.       Was macht Sie Proud2bHR? 

Proud2bHR macht mich, die richtigen Impulse zu setzen und zu zeigen, dass HR deutlich mehr als eine „administrative“ Funktion ist. Lasst uns unsere Organisationen zukunftsorientiert begleiten und in Zeiten der Transformation eine Schlüsselrolle einnehmen – proaktiv, auf Augenhöhe und als Change-Treiber. Dabei steht der Mensch im Mittelpunkt.    

      3.        Digitalisierung formt neue Berufsbilder. Welchen Job sollte es Ihrer Meinung nach künftig geben? 

Durch die Digitalisierung können wir uns wieder auf den Menschen und die Organisationen konzentrieren. Dafür brauchen wir jemanden, der die Transformation/den Change treibt und die Organisationen zukunftsorientiert weiter entwickelt, einen Transformation Advisor. So können wir das Business mit einer End-to-End Lösung begleiten - fokussiert, agil, kundenzentriert und einfach.