HR in Motion: Potenzialentfaltung nach Dr. Hüther am Praxisbeispiel Bosch in Abstatt

07.06.2019 - 09:00 bis 16:30
Veranstaltungsort: Abstatt
Kategorie: HR in Motion

HR hat eine wichtige Rolle als Architekt von Gestaltungsräumen – dies war die Quintessenz des Workshops mit dem renommierten Neurobiologen Dr. Gerald Hüther beim

BPM Ende Oktober. Doch wie genau sehen diese Gestaltungsräume aus? Der BPM macht sich unter dem Motto „HR in Motion“ auf die Reise, unseren Mitgliedern spannende

Praxisbeispiele vorzustellen, wie Potenzialentfaltung im Personalbereich unterstützt werden kann.

 

Aufgrund der positiven Resonanz beim letzten Mal führt die nächste Station uns erneut zum Geschäftsbereich Chassis Systems Control der Robert Bosch GmbH.

Wir folgen hiermit der Einladung unseres Mitglieds Jens Wagner, Verantwortlich im Bereich Senior Executives, Corporate Sectors and Headquarters sowie Talent Development der Robert Bosch GmbH.

Sie erhalten hier die Gelegenheit am Standort Heilbronn Testimonials von HR und aus den Fachbereichen zu hören. Ziel ist zu erfahren, worum es bei

„Positive HR“ geht und wie dieser Ansatz gelebt und umgesetzt wird. Wir freuen uns auf spannende Diskussionen unter HR-Kolleg/innen!

Agenda:

  • 09:00 - 09:15 Ankommen, Getränke und Brezeln
  • 09:15 - 10:15 Einführung in "Positive HR", Jens Wagner
  • 10:15 - 10:30 Pause
  • 10:30 - 11:30 Impuls Gerhard Steiger, Sprecher des Bereichsvorstands, zu Positive Leadership im Geschäftsbereich Chassis Systems Control inkl. Fragen und Diskussion
  • 11:30 - 12:30 Kennenlernen von Positive HR in der Praxis, Teil 1
  • 12:30 - 13:15 Lunch (Fingerfood, dabei Netzwerken)
  • 13:15 - 15:15 Kennenlernen von Positive HR in der Praxis, Teil 2
  • 15:15 - 15:30 Pause
  • 15:30 - 16:30 Wrap-up, Austausch und Diskussion zu den Markständen und Positive HR-Ansätzen im Plenum

ECKDATEN

Zeit:
07. Juni 2019, 09:00-16:30 Uhr

Ort:
Robert Bosch GmbH
Robert-Bosch-Allee 1
74232 Abstatt

 

 

ANMELDUNG