Agile Arbeitsformen - Auswirkungen auf klassische Personalinstrumente | Bremen

09.05.2017 - 10:00 bis 13:00
Veranstaltungsort: Bremen
Kategorie: Coaching Days
Regionalgruppe: Bremen / Niedersachsen

Der Arbeitsalltag deutscher Unternehmen ist heute von Supertrends wie der Globalisierung, der Digitalisierung oder dem demografischen Wandel geprägt. Die Antwort der Organisationen auf die neuen Herausforderungen heißt Agilität. Doch wie wird in agilen Organisationen gearbeitet und welche Konsequenzen hat dies für die Arbeit der Personalabteilungen?

Die Studie mit dem Thema „Agile Formen der Arbeitsorganisationen und ihre Auswirkungen auf klassische Personalinstrumente“, welche in Zusammenarbeit mit der Lurse AG entwickelt wurde, ist diesen Fragen auf den Grund gegangen und hat hierzu Berater und Personaler agiler Unternehmen aus verschiedenen Branchen befragt. Dieser Coaching Day gibt einen detaillierten Überblick zu agilen HR-Instrumenten aus den Bereichen Performance Management, Personalentwicklung und Recruiting.

Referent:

Maximilian Rahn

  • Consultant Talent & Performance Management, Lurse AG
  • studiert außerdem im Master Wirtschaftspsychologie mit Schwerpunkt auf Leadership und Change Management (Hochschule für angewandtes Management Erding)
  • BPM-Mitglied im Rahmen des Nachwuchsförderprogramms "Students @ BPM"  

Ort:
hmmh multimediahaus AG
Am Weser-Terminal 1
28217 Bremen

ANMELDUNG