"Come Together Day" Regionalgruppe Sachsen / Saschsen Anhalt / Thüringen

×

Warnung

Dieses Formular ist für Eingaben gesperrt.

28.09.2020 - 10:00 bis 13:00
Veranstaltungsort: Leipzig
Kategorie: Regionalgruppen

Zukunftsfähigkeit von HR – auf was müssen wir uns wie vorbereiten?

Wir laden Sie herzlich zur unserem Come Together Day in Leipzig ein. Es erwarten Sie zwei spannende Vorträge, sowie Austausch und Diskussion im Anschluss.

 

Vortrag Dr. Peter Markus Kolb, EXPERTS & TALENTS Center of HR Excellence

„Die Arbeitswelt ist im massiven Wandel. Sie wird variantenreicher und die Anforderungen werden komplexer. Gleichzeitig hat die Corona-Krise gezeigt, wie unvorhersehbar und dynamisch unsere (Arbeits-)Welt geworden ist.

Herr Dr. Kolb gibt in seinem Vortrag einen Überblick, wo HR heute steht, wo die Reise hin gehen wird und wie HR sich auf die aktuellen und zukünftigen Anforderungen einstellen kann. Flankiert wird der Vortrag durch praktische Beispiele sowie einen Erfahrungsbericht aus einem Projekt „Personal 2.0“ mit der Stadtwerke Erfurt Gruppe.“

Antworten auf folgende Fragen:

  1. Wie sehen die Erfolgskriterien für ein zukunftsfähiges HR Management aus
  2. Was muss sich auch bei uns ändern?
  3. Auf was müssen wir uns vorbereiten?
  4. Welche Kompetenzen müssen wir uns aneignen?

Vortrag Thomas Fahrig, forcont business technology gmbh
HR-Abteilungen gelten nicht gerade als Vorreiter der Digitalisierung. Der Vortrag zeigt am Beispiel der Digitalen Personalakte wie sie dennoch gelingen kann. Genutzt werden die Erkenntnisse aus mehr als 100 Implementierungs-Projekten und die Ergebnisse einer aktuellen Studie unter 117 Personalern. Thomas Fahrig berichtet über Fehler, die wir danach nicht mehr machen müssen und die wichtigsten Erfolgsgeheimnisse. Sie dürfen gespannt sein!

Thesen für den Erfolg:

  1. Nicht ohne Strategie: Die Unternehmens-, IT- und HR-Strategie untereinander verknüpfen.
  2. Die digitale Personalakte als Eintrittskarte in die neue HR-Welt.
  3. Kampf den Sonderlocken und karierten Maiglöckchen: Zurück zum Standard.
  4. Internen Kunden glücklich machen: Unkomplizierte Services, die mobil und automatisch arbeiten.
  5. Mit den richtigen Tools agil arbeiten und bleiben: Best-of-Breed schlägt starre und teure Silolösungen.

Zeit:
Montag, 28. September 2020
10.00 - ca. 13.00 Uhr (Eintreffen der Gäste ab 09:30 Uhr)
 Im Anschluss Möglichkeit des gemeinsamen Mittagessens

Ort:

forcont business technology gmbh
Markranstädter Straße 1
04229 Leipzig

 

*** Die Anmeldefrist endet am 15.09.2020 ***

 

Anreise: forcont business technology gmbh – Markranstädter Straße 1, 04229 Leipzig

Nutzen Sie bitte den Haupteingang - halten Sie Ausschau nach unserer   Firmenflagge, sie wird Ihnen den Weg weisen. Nehmen Sie die Treppe bis ins 2. Obergeschoss (auch letzte Etage genannt). Der Aufzug wird noch gebaut, aber Wegweiser werden Sie ganz nach oben leiten. Dort angekommen werden Sie von den freundlichen Mitarbeitern der forcont herzlichst in Empfang genommen

Anreise Auto (Google Maps / Karte)
Finden Sie Ihren Weg:
https://www.google.de/maps/place/Markranstädter+Str.+1,+04229+Leipzig/@5            1.3248368,12.3293413,17z/data=!3m1!4b1!4m5!3m4!1s0x47a6f70b3364ec37            :0xd53c1af0258bed24!8m2!3d51.3249029!4d12.3315409

Anreise ÖNV:
Wenn Sie den öffentlichen Nahverkehr nutzen möchten, fahren Sie am besten mit der Linie 3 (vom Hauptbahnhof Leipzig) in Fahrtrichtung Knautkleeberg, Haltestelle Markranstädter Straße. Diese fährt alle 10 Minuten.

Parkplätze:
Kostenfreie Parkplätze finden Sie direkt vor und neben dem Gebäude. Verlassen Sie einfach die Straße (Markranstädter bzw. Zschochersche Straße) und fahren Sie auf das Industrieareal.