Digitales Regionalgruppentreffen Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland: Rechtliche Anforderungen an Home Office und Mobile Office

×

Warnung

Dieses Formular ist für Eingaben gesperrt.

22.04.2021 - 08:30 bis 09:30
Veranstaltungsort: Online
Kategorie: Regionalgruppen

Wir freuen uns, Ihnen am 22. April 2021 ein Online-Seminar der Regionalgruppe Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland anbieten zu können. 

Rechtliche Anforderungen an Home Office und Mobile Office

Die Corona-Krise hat einen Run auf die Möglichkeiten des Home Offices und des Mobile Offices ausgelöst. Zu beachten ist für den Unternehmer jedoch, dass auch beim Arbeiten von zu Hause oder im Garten arbeitsrechtliche Anforderungen sowie Arbeits- und Datenschutz zu beachten sind. Praktische Hinweise zu Regelungsbedarf, Möglichkeiten und Risiken erhalten Sie in unserem Online-Seminar.

Wie bleiben wir als Unternehmen rechtskonform und gestalten die Auswirkungen im Home Office/Mobile Office rechtssicher?

Gemeinsam mit Ihnen werden unsere Experten folgende Themen ansprechen.
Im Webinar besteht die Möglichkeit, über die Chat-Funktion Fragen zu stellen und mitzudiskutieren.

Home Office vs. Mobile Office

  • Was ist der Unterschied?
  • Welche rechtlichen Anforderungen gibt es?

Home Office und Mobile Office Regelungen

  • Wie kann Home/Mobile Office rechtssicher abgebildet werden?
  • Unternehmensrichtlinie, separate Vereinbarung oder Betriebsvereinbarung?
  • Was ist arbeitszeitrechtlich zu beachten, insbesondere im Hinblick auf die neue EuGH-Rechtsprechung?

Datenschutzrechtliche Anforderungen

  • Was ist datenschutzrechtlich zu beachten?
  • Wie setzen Sie dies am besten um?

Rechtliche Risiken

  • Welche Risiken bestehen bei einer fehlerhaften Umsetzung?

 

Referenten:

Rechtsanwalt Thomas Dick – er ist Spezialist für Arbeitsrecht und berät seit 30 Jahren mittelständische Unternehmen sowie nationale und internationale Konzerne in Fragen des Arbeitsrechts.

Rechtsanwalt Jan Peter Voß – er begleitet seit Beginn seiner beruflichen Tätigkeit eine Vielzahl von Projekten und Verfahren aus den Bereichen Informationstechnologie, Datenschutzrecht, Telekommunikation und Medien und ist ausgewiesener Experte.

Beide Referenten aus der Kanzlei avocado rechtsanwälte (Frankfurt).

Datum:
Donnerstag, der 22. April 2021

Zeit:
08:25 Uhr – „Eintreffen“
08:30 bis 09:30 Uhr – Webinar Start zum Thema

Präsentation:
2021-04-22_webinar_home_office_bpm.pdf

 

Technische Hinweise:
Bitte nehmen Sie sich bereits vor dem Webinar einige Minuten Zeit für einen Test und ggf. die Installation der kostenlosen Videokonferenz-Software Zoom: https://www.zoom.us/test.

Das Webinar wird mit dem Softwareprogramm Zoom durchgeführt. Um sich in das Online-Seminar einzuwählen, klicken Sie bitte auf den obenstehenden Link und folgen Sie den Anweisungen von Zoom. Die Software funktioniert am besten, wenn Sie die Zoom-Anwendung installieren, aber falls das keine Option ist, funktioniert Zoom auch als Web-Anwendung in Ihrem Internet-Browser.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es nur eine begrenzte Zahl an Plätzen zur Teilnahme an dem Webinar gibt.