Online-Seminar der Fachgruppe Gesundheitsmanagement: Gesundheit im Arbeitsleben durch Positive Psychologie

×

Warnung

Dieses Formular ist für Eingaben gesperrt.

24.02.2022 - 09:00 bis 10:30
Veranstaltungsort: Online
Kategorie: Fachgruppen

Die Fachgruppe Gesundheitsmanagement freut sich auf ein spanndes Online-Seminar am Donnerstag, den 24. Februar 2022 zum Thema "Gesundheit im Arbeitsleben durch Positive Psychologie".

Die Positive Psychologie ist eine noch junge Wissenschaft, die erforscht, was das Leben lebenswert macht. Während es bei der klinischen Psychologie darum geht, Störungen zu heilen, hat die Positive Psychologie das Ziel, gesunden Menschen zu mehr Lebenszufriedenheit und Wohlbefinden zu verhelfen. Im Fokus der Positiven Psychologie steht das gelingende Leben und die Förderung der individuellen Stärken.

Der Einsatz der Positiven Psychologie im Unternehmen wird insbesondere durch die Konzepte zum Positive Leadership wirksam. Dazu gibt es eine Fülle von Methoden und Interventionen. Wird das Positive Leadership konsequent gelebt, hat das positive Auswirkungen nicht nur auf das Betriebsklima und die Arbeitsleistung, sondern auch auf die körperliche und psychische Gesundheit der Mitarbeiter:innen, die Korrelation ist wissenschaftlich nachgewiesen.

Claudia Michalski, Diplom-Volkswirtin wird dabei als langjährige Geschäftsführerin verschiedener Medienhäuser (Handelsblatt/Beuth) und geschäftsführende Gesellschafterin der OMC OpenMind Management Consulting GmbH diesen Impulsvortrag präsentieren. Hier soll die beeindruckende Wirkung der Positiven Psychologie auf die körperliche und psychische Gesundheit der Mitarbeiter*innen in Unternehmen dargestellt werden.

***

Referenten:
Claudia Michalski, OMC OpenMind Management Consulting GmbH
 
Datum:
Donnerstag, der 24. Februar 2022
 
Zeit:
09:00 bis 10:30 Uhr
 

Anmeldung unter:
https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZIpcOyqqT8sGNSWC8tUtk5CGv0KMQHzfXs6

 

Technische Hinweise:
Bitte nehmen Sie sich bereits vor dem Webinar einige Minuten Zeit für einen Test und ggf. die Installation der kostenlosen Videokonferenz-Software Zoom: https://www.zoom.us/test.

Das Webinar wird mit dem Softwareprogramm Zoom durchgeführt. Um sich in das Online-Seminar einzuwählen, klicken Sie bitte auf den obenstehenden Link und folgen Sie den Anweisungen von Zoom. Die Software funktioniert am besten, wenn Sie die Zoom-Anwendung installieren, aber falls das keine Option ist, funktioniert Zoom auch als Web-Anwendung in Ihrem Internet-Browser.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es nur eine begrenzte Zahl an Plätzen zur Teilnahme an dem Webinar gibt.