Infoveranstaltung #WOL4HR

×

Warnung

Dieses Formular ist für Eingaben gesperrt.

15.12.2021 - 08:30 bis 09:30
Veranstaltungsort: online
Kategorie: Fachgruppen
Fachgruppe: New Work

Es wird laut und lehrreich! Mit #WOL4HR geht am 20. Januar 2022 ein zwölfwöchiges Lernprogramm für Personaler*innen an den Start.

Working Out Loud ist ein geführtes Peer-Learning-Programm in Kleingruppen. Über 12 Wochen triffst Du Dich mit weiteren 4 Personaler*innen je eine Stunde und Ihr absolviert gemeinsam 30 Coaching-Übungen. Ihr unterstützt Euch gegenseitig bei der Zielerreichung und teilt Eure Erfahrung beim Aufbau eines unterstützenden Netzwerks.

Weitere Infos bekommt Ihr HIER!

***

Referent*innen:
Sabine Kluge

Alexander Kluge
Thomas Resch, begleitetTeams & Organisationen auf ihrem Weg zu neuem Arbeiten in der metafinanz. Er ist gelernter Personaler mit Herzblut, kennt altbewährte und neue Organisations- und Arbeitsformen. Heute arbeitet er als Transformation Lead, Organisationsentwickler und Agiler Coach für die metafinanz. Er ist als Lehrbeauftragter an der FOM Hochschule tätig. Im Bundesverband der Personalmanager*innen leiter er die Fachgruppe New Work und ist Mitglied des Gesamtvorstands.

Datum:
Mittwoch, der 15. Dezember 2021

Zeit:
08:30 bis ca. 09:30 Uhr

Anmeldung für die Infoveranstaltung unter:
https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZIuc-GsrDsiG9MRQ4eKQWlgbo8I96grqnWk

Anmeldung für Working Out Loud:
Die Anmeldung erfolgt über Eventbride. Klicke HIER!
 

Wendet Euch bei Fragen gerne an newwork@bpm.de.

***

Technische Hinweise:
Wir bitten via PC teilzunehmen, da an Mobilgeräten nicht alle Zoom-Funktionen verfügbar sind. Bitte nehmen Sie sich bereits vor dem Webinar einige Minuten Zeit für einen Test und ggf. die Installation der kostenlosen Videokonferenz-Software Zoom: https://www.zoom.us/test.

Das Webinar wird mit dem Softwareprogramm Zoom durchgeführt. Um sich in das Online-Seminar einzuwählen, klicken Sie bitte auf den obenstehenden Link und folgen Sie den Anweisungen von Zoom. Die Software funktioniert am besten, wenn Sie die Zoom-Anwendung installieren, aber falls das keine Option ist, funktioniert Zoom auch als Web-Anwendung in Ihrem Internet-Browser.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es nur eine begrenzte Zahl an Plätzen zur Teilnahme an dem Webinar gibt.