Regionalgruppe Nord: Bildschirmarbeit - Die 6 Prinzipien eines erfolgreichen Zeitmanagements

18.02.2022 - 09:00 bis 11:00
Veranstaltungsort: online
Kategorie: Regionalgruppen

Viele Menschen sind beschäftigt. Sie sortieren fleißig ihre Unterlagen, recherchieren im Internet oder besuchen Meetings. Sie tun zwar immer etwas, aber am Ende bringt sie das nicht weiter. Sie sind beschäftigt, aber nicht produktiv. Der Grund dafür ist häufig derselbe: Ihr Zeitmanagement ist schlecht. Das führt dazu, dass sie im Job ständig unter ihren Möglichkeiten bleiben und auch sonst nicht viel auf die Reihe bekommen. Darunter leidet nicht nur die Leistungsfähigkeit, sondern auch die Gesundheit du das persönliche Lebensglück.

In diesem Online-Seminar lernen Sie die Grundlagen für ein modernes Zeitmanagement. Dadurch bringen Sie Struktur in Ihren Alltag und können alle Herausforderungen in Ihrem Leben effizient und produktiv meistern. Außerdem lernen Sie, wie sie die verschiedenen Bereiche in Ihrem Leben geschickt kombinieren und unter einen Hut bringen können. Mithilfe der vermittelten Techniken werden sie laufende sowie neue Projekte klug organisieren und ihre Arbeitsweise deutlich produktiver gestalten können.

Ihr Dozent, Dr. Tim Reichel, stellt die sechs zentralen Prinzipien vor, auf denen erfolgreiches Zeitmanagement basiert. Es sind zeitlose Konzepte, die seit hunderten von Jahren eingesetzt werden und von den größten Persönlichkeiten der Menschheitsgeschichte befolgt wurden. Zu jedem Prinzip werden konkrete Methoden vorgestellt, die Sie direkt ihrem Alltag anwenden können. Dazu werden pragmatische Anleitungen und anschauliche Beispiele gezeigt. Ergänzt wird das Angebot um Micro-Übungen, damit Sie das Gelernte direkt ausprobieren können.

Die Inhalte sind speziell auf die Herausforderungen von Kopfarbeiter*innen zugeschnitten und können sowohl im Büro als auch zu Hause im Homeoffice eingesetzt werden.

Agenda:

Einführung Zeitmanagement

Ziele setzen

Prioritäten festlegen

Pläne machen

Konzentriert arbeiten

Produktiv bleiben

Gewohnheiten aufbauen

Zusammenfassung und Schlusswort

***
Datum:
Freitag, der 18. Februar 2022

Uhrzeit:
09:00 bis 11:00 Uhr

Referent:
Dr. Tim Reichel, Jahrgang 1988, ist Autor, Wissenschaftler und Unternehmer. Nach dem Abitur studierte er Wirtschaftsingenieurwesen an der RWTH Aachen und ist anschließend zur Promotion an der Uni geblieben. Dort betreut er seitdem industrienahe Forschungsprojekte und beschäftigt sich mit den Themen Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz. Im Juni 2014 gründete Tim sein erstes Unternehmen: Studienscheiss. Mit dieser Plattform hilft er deutschlandweit tausenden Studenten und Bildungsinteressierten dabei, glücklich und erfolgreich zu studieren, um in der späteren Berufswelt zurechtzukommen. Über die Jahre wuchs und veränderte sich studienscheiss.de stetig. Im Jahr 2016 wurde aus dem Start-up ein unabhängiger, kleiner Verlag.

In seinem Blog veröffentlicht Tim regelmäßig Artikel zu den Themen Zeitmanagement, Motivation und Persönlichkeitsentwicklung. Dort gibt er auch Tipps, wie man den stressigen Alltag in den Griff bekommen, fokussiert arbeiten und sein Leben proaktiv gestalten kann. Mittlerweile erschienen mehr als 300 Artikel, die von über fünf Millionen Menschen gelesen wurden. Im Jahr 2016 veröffentlichte Tim sein erstes Buch: den Bachelor of Time. Dieser moderne Ratgeber wurde seitdem über 25.000 Mal verkauft. Im Frühjahr 2019 erschien mit 24/7-Zeitmanagement sein bisher erfolgreichstes Werk. Das „Zeitmanagement-Buch für alle, die keine Zeit haben, ein Zeitmanagement-Buch zu lesen“ wurde zum Standardwerk in einschlägigen Sachbuchkategorien. Sein Werk Busy is the new stupid wurde im Juni 2020 vom Manager Magazin als Wirtschaftsbestseller ausgezeichnet. Neben seinen Tätigkeiten als Schriftsteller und Verleger arbeitet Tim als Redner und Berater. Dazu bietet er Vorträge, Seminare und Trainings zu den Themen Zeitmanagement, Selbstorganisation, New Work und nachhaltiges Unternehmertum an.

Anmeldung unter:
https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZYucOCuqTwtHdU5K7EEJxpr4nksJ7CgYJL_

Technische Hinweise:
Bitte nehmen Sie sich bereits vor dem Webinar einige Minuten Zeit für einen Test und ggf. die Installation der kostenlosen Videokonferenz-Software Zoom: https://www.zoom.us/test. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es nur eine begrenzte Zahl an Plätzen zur Teilnahme an dem Webinar gibt.

 

Feedback zu Ihrem Mitgliedsstatus