Betriebsratswahlen 2018 | Hamburg

28.03.2018 - 08:30 bis 11:30
Veranstaltungsort: Hamburg
Kategorie: Regionalgruppen

Die gesetzlichen Vorgaben zur Betriebsratswahl sind höchst komplex. Gerade wegen der vielen kleinen Stolperfallen sowie des daraus resultierenden Risikos einer Anfechtung und teuren Wiederholung der Wahl ist den Arbeitgebern oft eine aktive Unterstützung des Wahlvorstands anzuraten. Dr. Johan-Michel Menke, Partner der Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek in Hamburg und Fachanwalt für Arbeitsrecht stellt die aktuellen Entwicklungen in der Rechtsprechung dar und erklärt, wie ein Unternehmen bei der Wahl nicht nur Kosten sparen, sondern Vertrauenskapital für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat aufbauen kann.

Vorab sind die Teilnehmer eingeladen bei leckeren Frühstückssnacks und Kaffee am allgemeinen Austausch und Netzwerken teilzunehmen.

Ort:
HEUKING KÜHN LÜER WOJTEK
Neuer Wall 63
20354 Hamburg

ANMELDUNG