Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das neue BDSG | München

15.03.2018 - 09:00 bis 11:30
Veranstaltungsort: Eversheds Sutherland (Germany) LLP, Brienner Straße 12, 80333 München
Kategorie: Regionalgruppen
Regionalgruppe: Bayern

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das neue BDSG werden am 25. Mai 2018 in Kraft treten – ohne Übergangs- und Schonfrist. Der Kurzvortrag von Nils Müller informiert Sie neben den essentiellen Neuerungen der Umstellung auch über die Maßnahmen, die jetzt noch schnell in Bezug auf den Mitarbeiterdatenschutz getroffenen werden müssen. Frau Dr. Laura Krings informiert Sie in ihrem Vortrag über die wesentlichen Änderungen des neuen Mutterschutzgesetzes, die zum 01.01.2018 in Kraft getreten sind. Daneben werden aktuelle Entscheidungen aus der Arbeitsgerichtsbarkeit, unter anderem zu den Themen „Versetzung – Verbindlichkeit von unbilligen Weisungen“ und „befristete Verlängerung von vertraglichen Arbeitsbedingungen“ behandelt. Die Vorträge bieten darüber hinaus die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen und mit dem Referenten Probleme und Praxisschwierigkeiten zu bewältigen.

ANMELDUNG