Online Seminar des Arbinger Institutes: Unser Riesenproblem, für das wir blind sind

×

Warnung

Dieses Formular ist für Eingaben gesperrt.

15.06.2021 - 15:00 bis 15:30
Veranstaltungsort:
Kategorie: Coaching Days

Wir wissen genau, wer uns Probleme bereitet: die arrogante Chefin, der widerspenstige Mitarbeiter, die unfähige Kollegin, der uneinsichtige Kunde… Aber wir erkennen nicht die tieferliegende Ursache für diese Probleme, die uns so viel Zeit, Geld und Motivation kosten – und unseren Ergebnissen nachhaltig schaden. In diesem kostenlosen Webinar beleuchtet Christof Schwaner, Director Germany beim Arbinger Institute, das Phänomen der Selbsttäuschung und schafft ein Bewusstsein für „die Box“ – und den Weg hinaus. Unter allen Teilnehmer:innen verlost das Arbinger Institute zehnmal seinen Bestseller Führung & Selbsttäuschung.

Referent:
Christof Schwaner leitet das Deutschland-Geschäft des Arbinger Institutes. Zuvor hat er in der maritimen Wirtschaft Veränderungsprozesse aus kommunikativer Sicht begleitet. Für Arbinger spricht Schwaner regelmäßig auf Konferenzen zur Bedeutung von Mindset und gibt als ausgebildeter Facilitator Webinare und Workshops aus dem Arbinger-Programm. https://www.linkedin.com/in/christofschwaner

Datum:
Dienstag, 15. Juni 2021

Zeit:
15:00 bis 15:30 Uhr

Anmeldung unter:
https://arbingerinstitute.de/webinar-selbsttaeuschung 

 

Dieses Webinar wird nicht vom BPM, sondern vom Förderpartner selbständig durchgeführt. Sie registrieren sich für die Teilnahme direkt beim Veranstalter. Es gelten deshalb die entsprechenden Datenschutzhinweise des Arbinger Institute.

Das Arbinger Institute mit Sitz in Hamburg unterstützt Einzelpersonen und Organisationen durch Training, Beratung und Coaching dabei, sich mit ihrem Mindset auseinanderzusetzen, ihre Unternehmenskultur zu verändern, Zusammenarbeit zu verbessern, Innovation zu beschleunigen, Konflikte zu lösen und dadurch ihre Ergebnisse nachhaltig zu steigern. Arbinger hat seinen Hauptsitz in den USA und verfügt weltweit über rund 30 Repräsentanzen. www.arbingerinstitute.de