Veranstaltungsreihe: "HR 4.0 Employee Experience (EX) Design Challenge"

15.09.2018 - 09:30 bis 17:00
Veranstaltungsort:
Kategorie: Tagung

Wir laden Sie ein zum neuen BPM-Leuchtturmprojekt im Design-Thinking-Format.

Haben Sie sich auch schon gefragt, wie Sie Ihre Mitarbeiter von Ihren HR-Produkten und Dienstleistungen begeistern können? Interessieren Sie sich für die Gestaltung von mitarbeiterorientierten HR-Produkten? Möchten Sie gemeinsam mit anderen BPM-Mitgliedern HR-Leistungen entwickeln, die ein positives Mitarbeitererlebnis bieten?

Nutzen Sie die Gelegenheit und nehmen Sie an unserer Veranstaltungsreihe „HR 4.0 Employee Experience Design Challenge“ teil. In dieser Veranstaltungsreihe setzen wir uns intensiv mit Employee Experience (EX) Design auseinander und entwickeln gemeinsam mit einer Gruppe interessierter BPM-Mitglieder mitarbeiter- und erlebnisorientierte HR-Lösungen.

In vier aufeinander aufbauenden Veranstaltungen werden wir jeweils unterschiedliche Aspekte von EX Design nutzen. Zwischen den Veranstaltungen sind alle BPM-Mitglieder eingeladen, online an den Themen weiterzuarbeiten – unabhängig davon, ob sie an einer der Veranstaltungen live teilnehmen.

Entscheiden Sie selbst, ob Sie an einer oder mehreren der Veranstaltungen live teilnehmen und/oder online mitarbeiten möchten – wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit! Weitere Informationen zur Online-Zusammenarbeit folgen in der BPM-Gruppe auf Xing und per Email an die angemeldeten Teilnehmer. Wenn Sie an den Terminen online mitarbeiten möchten, bitten wir Sie, uns eine E-Mail an info@bpm.de zu senden!

Veranstaltung  1  – Verstehen der Ausgangssituation mit Personas & System Maps

5. Juni 2018, Berlin, TUI.com, Hausvogteiplatz 3, 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Wir verändern unseren Blickwinkel und nehmen die Perspektive von verschiedenen Mitarbeiter-Typen mithilfe von Personas ein und berücksichtigen deren Eigenschaften bei den Designentscheidungen. Wir identifizieren spannende Themenfelder und entwickeln System Maps, um nachzuvollziehen, welche Stakeholder, Instrumente, Systeme etc. für das Themenfeld von Relevanz sind.

Die Anmeldung für Berlin ist geschlossen.

 

Veranstaltung 2 – Employee Journeys, Moments at matter & Ideation

4. Juli 2018, München, Design Offices München Arnulfpark, Luise-Ullrich-Straße 20, 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Wir betrachten HR-Themen als ganzheitliches Erlebnis statt als bloßen Prozess. Durch Employee Journeys visualisieren wir, wie unsere Personas die HR-Produkte erleben. Dabei identifizieren wir kritische Momente für die Employee Experience (EX) und entwickeln erste Ideen, um diese zu optimieren.

Die Anmeldung für München ist geschlossen.

 

Veranstaltung 3 – Auswahl vielversprechender Ideen & Prototyping

15. September 2018, Bremen, hmmh multimediahaus AG, Am Weser-Terminal 1, 28217 Bremen, 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse über die Bedürfnisse und Erlebnisse der Nutzer generieren wir gemeinsam Ideen zur Innovation und entwickeln mit kreativen Methoden (z. B. Desktop Walkthrough) nutzerorientierte Prototypen, die ein positives Mitarbeitererlebnis bieten. Alle BPM-Mitglieder sind eingeladen, die entwickelten Prototypen in ihren Organisationen zu testen.  

Die Anmeldung für Bremen ist geschlossen.

 

Veranstaltung 4 – Reflektion der Praxistests, Ableitung von Key Insights & Empfehlungen

22. Oktober 2018, Stuttgart, Design Offices Stuttgart Mitte, Lautenschlagerstraße 23a, 70173 Stuttgart, 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Wir reflektieren die Erfahrungen aus den Praxistests und leiten auf deren Basis Key Insights und Empfehlungen zur Verbesserung der Prototypen ab. In einem nächsten Schritt entwickeln wir die Prototypen weiter. Abschließend erfolgt eine Meta-Reflektion der Veranstaltungsreihe zu Themenfeldern, Methode und Haltung.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Veranstaltungsreihe findet in Kooperation mit hkp///group statt.

Begrenzte Teilnehmerzahl: Aus organisatorischen Gründen bitten wir für den ersten Termin in Berlin um eine verbindliche Anmeldung bis zum 16.05.2018.. Sie können sich gern über die Kästchen im unteren Anmeldeformular zu mehreren Terminen der Veranstaltungsreihe registrieren. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

ANMELDUNG