Demokratie am Arbeitsplatz

In Kooperation mit Charta der Vielfalt e.V.

Kommt zu unserer Auftaktveranstaltung zum Thema “Demokratie am Arbeitsplatz”” am 26. Februar 2024 gemeinsam mit der Charta der Vielfalt e.V.

 

“Starke Meinungen sind gut. Aber wir brauchen einen Grundkonsens über die No-Gos am Arbeitsplatz”.

Die siebte unserer HR-Thesen 2024 ist aktueller denn je. Denn die zunehmende Polarisierung und Moralisierung der Gesellschaft kommt auch in den Unternehmen an. Und birgt eine Menge Sprengstoff. Denn Polarisierung in der Belegschaft kann die tägliche Arbeit behindern. Personalmanager*innen müssen hier moderieren und Grundsätze für die partnerschaftliche Zusammenarbeit am Arbeitsplatz entwickeln. Doch viele Personalverantwortliche stellen sich die Frage, was hier der richtige Weg ist und wie konkret im Unternehmen mit diesem Thema umgegangen werden sollte.

Was passiert nach dem Demos? Wie kann ich politische Diskussionen moderieren? Wie schaffen wir ein sicheres und vertrauensvolles Arbeitsumfeld?

Diese Fragen möchten wir gemeinsam mit Präsidiumsmitgliedern Dr. Claudia HeserCawa Younosi sowie Franzi von Kempis (Kommunikationscoach & Geschäftsführerin Charta der Vielfalt e.V.) und euch diskutieren.

Wir freuen uns sehr, wenn ihr uns die Fragestellungen, die euch konkret in eurem Arbeitsalltag beschäftigen, bereits jetzt zusendet an info@bpm.de.