New Work Book Club mit Christian Völkl

Im New Work Book Club lernen wir nicht nur inspirierende Bücher, sondern auch die Autoren dahinter kennen. Es ist kein Muss das Buch vorher zu kennen oder zu lesen. Vielmehr tauchen wir in die Hintergründe des Buches und der Motivation des Autors ein. Und diskutieren gemeinsam die Thesen des Buches. In dieser Session lernen wir Christian Völkl und sein Buch Human Business Design kennen.

 

Über das Buch:

Human Business Design: Das Pontonprinzip für Unternehmen in dynamischer Transformation

Zwischen Pandemie-Schock, ökologischer Wende und einer täglich neuen, digitalen Arbeitswelt stellen viele Organisationen fest, dass sie bereits mitten auf dem stürmischen Transformationsmeer treiben. Um den stetigen dynamischen Veränderungen zu trotzen, müssen Menschen in der Wirtschaft neu und anders denken, bessere Ideen finden und folgerichtige Entscheidungen treffen können. Diese neue Denkart nennen wir Human Business Design. Es geht darum, Risiken, Chancen, Gefahren und Optionen, kurzum: das Ungewisse in der täglichen Realität zu bearbeiten und zu integrieren. Nicht nur die physischen Räume, sondern auch philosophische Strukturen und Führungsethiken zu hinterfragen, um die Organisation auf die vielfältigen Menschen auszurichten, die sie ausmachen. Human Business Design-Denken bietet die Möglichkeit, Veränderungen aus der Zielgruppenperspektive zu prüfen und neue Lösungen umzusetzen. Dieses Buch präsentiert die praktischen Erfahrungen und zukunftsorientierte Denkungsart, mit der Unternehmen diese Transformation sicher bewältigen können. Mit dem Menschen im Mittelpunkt.

 

Zum Autor:

Christian Völkl ist Unternehmenserforscher und Potenzialentfalter aus Leidenschaft. Mit Biss, weitem Blick und Liebe zum Detail verbessert er das Zusammenspiel von Menschen in Unternehmen. Dafür hat er den Ansatz eines wertorientierten Human Business Design entwickelt, der moderne Konzepte der Unternehmensführung mit bewährten Verfahren der Organisationsentwicklung und des Performance Improvement kombiniert. Er war lange Jahre als Partner bei HRpepper tätig und prägte dort die strategische Positionierung der mehrfach ausgezeichneten Management-Beratung.

 

Wir freuen uns auf Euch!