Fachgruppe New Work: New Work mal ganz praktisch mit #workhacks

Wir freuen uns auf unsere nächste Veranstaltung zum Thema “Work Hacks” am 01. Juli 2022.

Im Impulsvortrag erlebt Ihr, wie sich die Zusammenarbeit im Team mit einfachen Konzepten nachhaltig verbessern lässt und zu positiven Veränderungen bei Einzelnen, im Team oder der gesamten Organisation führt. Ihr lernt in diesen 90 Minuten praxisrelevante, einfache Konzepte kennen, die das Aufbrechen von starren Strukturen schaffen. Diese kleinen Maßnahmen wirken vordergründig nur lokal, haben auf der Langstrecke aber weitreichende Wirkung. Jeder #workhack ist so einfach, dass er in weniger als einer Stunde ausgearbeitet und implementiert werden kann.

Inhalte:
– was sind #workhacks und wie wirken sie?
– wie #workhacks auf Individual-, Team- und Organisationsebene eingesetzt werden können
– und was das mit Gewohnheitsforschung zu tun hat

Euer Nutzen:
– minimalinvasive Eingriffe als Mittel, mit dem sich schrittweise große Veränderungen in Ihrem Unternehmen bewirken lasse
– Routinen als nachhaltige und effektive Verstärker für bessere Zusammenarbeit
– Veränderungsansatz kennenlernen, der die Selbstwirksamkeit erhöht

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.