Jetzt BPM-Mitglied werden

Mitgliedschaft
Persönliche Daten / Privatanschrift

Wir benötigen Ihre privaten Daten, da die Mitgliedschaft personenbezogen ist. Nur mit Ihrer Privatanschrift können wir Ihnen die Leistungen des BPM auch in beruflichen Übergangsphasen zukommen lassen. Sofern Sie stellvertretend für eine juristische Person einen Antrag auf Fördermitgliedschaft stellen, so können Sie anstatt der privaten Daten auch Ihre Firmendaten hinterlegen - bitte nennen Sie jedoch auch in diesem Fall die Kontaktdaten eines Ansprechpartners/einer Ansprechpartnerin in Ihrem Unternehmen.

Wenn Sie ab dem 1. November 2021 als Vollmitglied eintreten, erfolgt die erste Rechnung im Beitragsjahr 2022. Im Jahr 2022 ist die Mitgliedschaft als Young Professional beitragsfrei. YP zahlen den ersten Beitrag im Jahr 2023.