Personalmanagement Award

Der Bundesverband der Personalmanager ehrt herausragende Leistungen im Human Resource Management mit dem Personalmanagement Award (#pmaward17). Der inhaltliche Fokus der Auszeichnung wechselt jährlich. In diesem Jahr stand die Ausschreibung unter dem Motto „HR Evolution“.

Wie kann sich das Personalmanagement erneuern, um in einem Umfeld mit rasanter Veränderungsgeschwindigkeit zu bestehen? Welche Antworten hat HR bereits auf die veränderte Wertorientierung nachfolgender Generationen, das Bedürfnis nach Collaboration und die fortschreitende Digitalisierung unserer Arbeitswelt? Welchen Wertbeitrag leistet HR in der heutigen Wissensgesellschaft? Robot Recruiting, agile Organisationskonzepte oder unkonventionelle Mitarbeiterbenefits sind nur einige Beispiele dafür, wie HR den nächsten Schritt gehen kann.

Ziel des Awards ist es, innovative Personalarbeit sichtbar zu machen und die Professionalisierung des Berufsstandes zu fördern. Der BPM möchte mit der Ausschreibung Best Practice-Beispiele prämieren, die als Leuchttürme für den Berufsstand gelten und auf die ganze Branche ausstrahlen. Die Ausschreibung richtet sich an hauptamtlich tätige Personaler in Unternehmen und Organisationen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Preisverleihung fand während der "Nacht der Personaler" am 29. Juni 2017 im Berliner Friedrichstadt-Palast statt, die den festlichen Höhepunkt des Personalmanagementkongresses bildete.

Die Ausschreibung für den Personalmanagement Award 2017 ist beendet.

Gewinner 2017

Shortlist 2017

Bildergalerie

Meldungen