Personalmanagement Award

 

Der Bundesverband der Personalmanager ehrt herausragende Leistungen im Human Resource Management mit dem Personalmanagement Award (#pmaward19). Der inhaltliche Fokus der Auszeichnung wechselt jährlich.
In diesem Jahr steht die Ausschreibung unter dem Motto „MACHEN.“

„MACHEN.“ weil:​

  • in Zeiten von digitaler Transformation, Innovationsdruck, Wertewandel und Fachkräftemangel die Bedeutung von HR für nachhaltigen Erfolg stetig steigt
  • HRler zu aktiven Gestaltern werden: Potentialentfalter, Zukunfts-Architekten, Coaches oder Beziehungsmanager
  • diese erweiterten Anforderungen kreative und individualisierte Lösungen verlangen
  • es Zeit wird, das eigene Skillset und die eigene Arbeitsweise an steigende Herausforderungen anzupassen und nicht mehr nur theoretischen Leitfäden zu folgen

Ziel des Awards ist es, innovative Personalarbeit sichtbar zu machen und die Professionalisierung des Berufsstandes zu fördern.

Der BPM möchte mit der Ausschreibung Best Practice-Beispiele prämieren, die als Leuchttürme für den Berufsstand gelten und auf die ganze Branche ausstrahlen. Die Ausschreibung richtet sich an hauptamtlich tätige Personaler in Unternehmen und Organisationen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Preisverleihung findet während der "Nacht der Personaler" am 25. Juni 2019 im Cafe Moskau statt, die den festlichen Höhepunkt des Personalmanagementkongresses bildet. 

 

Gewinner 2018

Shortlist 2018

Bildergalerie

Meldungen

02. Juli 2018
BPM verleiht Personalmanagement Awards und Nachwuchsförderpreis

DIE NACHT DER PERSONALER 2018

10. April 2018
Preis für Abschlussarbeiten mit HR-Fokus

NACHWUCHSFÖRDERPREIS: BEWERBUNGSFRIST BIS ZUM 08. MAI VERLÄNGERT!

30. Mai 2017
Fokusthema HR Evolution

Shortlist des Personalmanagement Awards online