1
2
3
4

Mitgliederstimmen

» Der Apfel steht stellvertretend für all die vielen Angebote die uns tagtäglich geboten/aufgedrängt werden. Auf keinen Fall sollte und kann man alle Angebote blind annehmen, sondern sorgfältig prüfen. Der BPM ist für uns Personaler ein tolles Angebot. Eine solch neue und frische Initiative war lange überfällig. Danke an die Pioniere. Ich werde in das Angebot sehr ger…
Yves-Oliver Theisen
Leiter Personalwesen
syncreon Deutschland GmbH
» Als Personalreferentin für den Außendienst verspreche ich mir gerade für diesen Bereich, der sowohl im produzierenden als auch im Dienstleistungsbereich eine zentrale Bedeutung besitzt, einen umfangreichen Erfahrungsaustausch, gegenseitiges Partizipieren an Ideen und Vorgehensweisen in der Personalarbeit. «
Dr. Doris Bauer
Personalreferentin
ERGO Versicherungsgruppe
» Das Personalmanagement der Zukunft wird immer stärker zum strategischen Partner der Unternehmensleitungen. Durch den BPM sehe ich die Möglichkeit den steigenden Anspruch an Professionalität, Innovation, Nachhaltigkeit, Kreativität und optimale Vernetzung in der Personalarbeit zu realisieren. Der persönliche Erfahrungsaustausch ist hierbei eine Schlüsselfunktion, der…
Petra Lichtschlag
Leiterin Personal und Organisation
LichtBlick AG
» Der BPM entwickelt sich zu einem attraktiven Forum, um offen neue Ideen auszutauschen, aktuelle HR-Treiber zu diskutieren und spannende Kontakte zu knüpfen. «
Andreas Heller
Director HR
Peek & Cloppenburg KG
» Mir ist es wichtig, unserer Profession durch einen starken Verband eine gehaltvolle Stimme in Deutschland zu geben. Jedoch möchte ich als Mitglied auch dazu beitragen das Wehklagen über unsere Rolle am "Strategietisch" einzudämmen. Wir sollten uns meines Erachtens wieder weniger mit uns selbst und mehr mit unseren Themen und Aufgaben beschäftigen. «
Maik Cebulla
Leiter Personalwirtschaft
Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH

Xing

Bildergalerien

Videos