Unser Spitzenpersonal für Personaler*innen.

Das Präsidium des Bundesverbands der Personalmanager*innen (BPM).

Präsidentin, Vizepräsident*innen, Schatzmeister

Inga Dransfeld-Haase

People & Culture Senior Partner DACH
BP Europe SE

Werdegang

  • seit 2020: People & Culture Senior Partner DACH, BP Europa SE
  • 2017 – 2020: Head of Corporate Functions (Legal, Human Resources, Data Protection and Internal Audit), Nordzucker AG
  • 2010 – 2017: SVP HR, Nordzucker AG
  • 2008 – 2010: Senior Manager, Nordzucker AG
  • 2005 – 2008: Selbständige Rechtsanwältin

3 Fragen an Inga Dransfeld-Haase

1. Warum brennst Du für HR?

2. Wofür machst Du Dich im BPM stark?

3. Warum lohnt es sich, Mitglied im BPM zu sein?

Dr. Thymian Bussemer

Bereichsleiter HR Strategie & Innovation
Volkswagen AG

Werdegang

  • seit 2018: Bereichsleiter HR Strategie & Innovation, Volkswagen AG
  • 2015 – 2018: Konzern Grundsatzabteilung Personal & Leiter Personalstrategie, Volkswagen AG
  • 2012 – 2015: Key Account Manager Transformational Change, Deutsche Telekom AG
  • 2007 – 2009: Büroleiter, SPD-Parteivorstand
  • 2004 – 2007: Persönlicher Referent der Präsidentin, Europa-Universität Viadrina

3 Fragen an Dr. Thymian Bussemer

1. Warum brennst Du für HR?

2. Wofür machst Du Dich im BPM stark? 

3. Warum lohnt es sich, Mitglied im BPM zu sein?

Dr. Katharina Herrmann

Mitglied des Vorstands
Hubert Burda Media

Werdegang

  • seit 2022: Mitglied des Vorstands, Hubert Burda Media
  • 2018 – 2021: Personaldirektorin, Hubert Burda Media
  • 2013 – 2018: Chief Human Resources Officer und Arbeitsdirektorin, 50Hertz Transmission GmbH
  • 2005 – 2012: Unternehmensberaterin, McKinsey & Company

3 Fragen an Dr. Katharina Herrmann

1. Warum brennst Du für HR?

2. Wofür machst Du Dich im BPM stark? 

3. Warum lohnt es sich, Mitglied im BPM zu sein?

Frank Kohl-Boas

Head of Legal & People Operations
ZEIT Verlagsgruppe

Werdegang

  • seit 2018: Head of Legal & People Operations, ZEIT Verlagsgruppe
  • 2010 – 2018: Google, zuletzt Head of People Partner North & Central Europe, SalesOps EMEA
  • 2005 – 2010: Comp&Ben + HR Operations Mgr, The Coca-Cola Company (Berlin & Sydney)
  • 2003 – 2005: Head of Remuneration, Shell Deutschland Oil
  • 1998 – 2003: Unilever, diverse HR Positionen u.a. in den Werken Ansbach und Bremerhaven

3 Fragen an Frank Kohl-Boas

1. Warum brennst Du für HR? 

2. Wofür machst Du Dich im BPM stark? 

3. Warum lohnt es sich, Mitglied im BPM zu sein?

Malte Hansen

Director People & Culture
ISS Communication Services GmbH

Werdegang

  • seit 2021: Director People & Culture, ISS Communication Services GmbH
  • 2018 – 2021: Director Human Ressources DACH​, FrieslandCampina Germany GmbH
  • 2013 – 2018: Head of Human Resources, Nufarm Europe
  • 2007 – 2013: Director Human Resources Middle Europe, VEOLIA Wasser
  • 2001 – 2007: Leiter Konzern-Personalmanagement, GFKL Financial Services AG

3 Fragen an Malte Hansen

1. Warum brennst Du für HR?

2. Wofür machst Du Dich im BPM stark? 

3. Warum lohnt es sich, Mitglied im BPM zu sein?

Beisitzer*innen

Dr. Bernd Blessin

Leiter Personal, Organisation und Transformation
L-Bank

Werdegang

  • Seit 2022: Leiter Personal, Organisation und Transformation, L-Bank
  • 2010 – 2021: Leiter Personal und Organisation (ab 2017 zusätzlich Leiter Recht und Compliance, CCO), VPV Versicherungen
  • 2004 – 2009: Personalleiter Baden Württemberg / Südwest, Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG
  • 1998 – 2003: Personalleiter Südwest, GERLING Versicherungen sowie Atradius

3 Fragen an Dr. Bernd Blessin

1. 1. Warum brennst Du für HR?

2. 2. Wofür machst Du Dich im BPM stark?

3. 3. Warum lohnt es sich, Mitglied im BPM zu sein?

Anke Brinkmann

Head of Health and Safety
Autobahn GmbH

Werdegang

  • seit 2021: Head of Health and Safety, Autobahn GmbH
  • 2017 – 2021: Head of Health and Safety, BSR Berliner Stadtreinigung
  • 2010 – 2017: Director of Health, Operational Development, Training, Vattenfall Europe Business Services
  • 2000 – 2010: Prozessberaterin & Finance, Professional Development

3 Fragen an Anke Brinkmann

1. Warum brennst Du für HR?

2. Wofür machst Du Dich im BPM stark? 

3. Warum lohnt es sich, Mitglied im BPM zu sein?

Dr. Claudia Heser

Leiterin Personal und Organisationsentwicklung
Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.

Werdegang

  • seit 2017: Leiterin Personal und Organisationsentwicklung, Bundesverband der Deutschen Industrie e. V.
  • 2008 – 2017: Leiterin Personalmanagement und -entwicklung, Personalstrategie, Rundfunk Berlin-Brandenburg
  • 2001 – 2008: Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, zuletzt Regierungssprecherin / Chefin vom Dienst

3 Fragen an Dr. Claudia Heser

1. Warum brennst Du für HR?

2. Wofür machst Du Dich im BPM stark? 

3. Warum lohnt es sich, Mitglied im BPM zu sein?

Dr. Katrin Krömer

Leiterin Personal- und Führungskräfteentwicklung (HR Development)
Deutsche Bahn AG

Werdegang

  • seit 2018: Leiterin Personal- und Führungskräfteentwicklung (HR Development), Deutsche Bahn AG
  • 2015 – 2018: Vorsitzende des Vorstandes, DB Jobservice GmbH
  • 2009 – 2015: Geschäftsführerin Personal & Finanzen, Bundesagentur für Arbeit, Region Berlin-Brandenburg
  • 2000 – 2009: Unternehmensberaterin, McKinsey

3 Fragen an Dr. Katrin Krömer

1. Warum brennst Du für HR?

2. Was war Deine Motivation für das Amt im Präsidium zu kandidieren? 

3. Warum lohnt es sich, Mitglied im BPM zu sein?

Tobias Schröder

Lead Labour Relations
Takeda GmbH

Werdegang

  • Seit 2022: Lead Labour Relations, Takeda GmbH
  • 2018 – 2022: Personalreferent für Mitbestimmung und Betreuung, ias Gruppe
  • 2018: HR Business Partner mit Schwerpunkt Arbeitsrecht / Sozialpartnermanagement, Deutsche Telekom Service GmbH
  • 2013 – 2018: Master of Laws, Unternehmensrecht im internationalen Kontext (LL.M), Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

3 Fragen an Tobias Schröder

1. Warum brennst Du für HR?

2. Wofür machst Du Dich im BPM stark? 

3. Warum lohnt es sich, Mitglied im BPM zu sein?

Dr. Emmanuel Siregar

Generalbevollmächtigter CLAAS Gruppe, CHRO, Arbeitsdirektor
CLAAS KGaA mbH

Werdegang

  • seit 2018: Generalbevollmächtigter CLAAS Gruppe & CHRO, Arbeitsdirektor, CLAAS KGaA mbH
  • 2011 – 2018: Geschäftsführer Personal und Organisation, Head of HR D-A-CH Arbeitsdirektor, Sanofi-Aventis Deutschland GmbH
  • 2007 – 2011: Geschäftsführer Personal und Organisation, Karstadt Warenhaus GmbH
  • 2004 – 2007: Vorstand Personal, Fielmann AG

3 Fragen an Dr. Emmanuel Siregar

1. Warum brennst Du für HR?

2. Wofür machst Du Dich im BPM stark? 

3. Warum lohnt es sich, Mitglied im BPM zu sein?

Felicitas von Kyaw

Geschäftsführerin Personal & Arbeitsdirektorin
Vodafone Deutschland

Werdegang

  • seit 2022: Geschäftsführerin Personal & Arbeitsdirektorin bei Vodafone Deutschland
  • 2019 – 2021: Vice President People & Culture / Geschäftsführerin Personal & Arbeitsdirektorin, Coca-Cola Europacific Partners Deutschland GmbH
  • 2014 – 2019: VP HR Business Area Customers & Solutions (zuvor Director HR Business Unit Sales), Vattenfall Group
  • 2011 – 2013: Corporate VP Organizational Development & Change, Vattenfall Group

3 Fragen an Felicitas von Kyaw

1. Warum brennst Du für HR?

2. Wofür machst Du Dich im BPM stark?

3. Warum lohnt es sich, Mitglied im BPM zu sein?

Cawa Younosi

Personalleiter Deutschland
SAP SE

Werdegang

  • seit 2011: Head of HR Germany/Mitglied der Geschäftsführung, SAP Deutschland
  • 2009 – 2011: Senior Legal Councel, SAP Deutschland
  • 2007 – 2009: Leiter Arbeitsrecht und Sozialpartnermanagement, Atos Origin

3 Fragen an Cawa Younosi

1. Warum brennst Du für HR? 

2. Was war Deine Motivation für das Amt im Präsidium zu kandidieren? 

3. Warum lohnt es sich, Mitglied im BPM zu sein?